Nutzer zum Team einladen und berechtigen

So fügst du neue Mitglieder zu deinem Team hinzu und weist ihnen eine Rolle zu.

Nutzer zum Team einladen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Nutzer zu deinem Team einladen zu können:

  • Du bist Owner des Teams (oder Administrator)
  • Der Nutzer, den du einladen möchtest, hat ein aktives, bestätigtes OSKER-Konto und ist Teil eurer Organisation

Navigiere in der Team-Ansicht zum Reiter Mitglieder. Klicke auf + Mitglied hinzufügen und tippe den Namen des gewünschten Nutzers ein. Wähle den passenden Nutzer aus den Suchergebnissen aus und weise ihm eine Rolle zu. Mit einem Klick auf das Häkchen schließt du die Einladung ab.

Nutzer-Rollen

Innerhalb eines Teams gibt es zwei mögliche Rollen.

  • Owner: vollständiger Zugriff auf alle Einstellungen am Team, inklusive Ändern von Zielen (OKR / Stragisches Ziel) und Verwalten aller Mitglieder
  • Contributor: beschränkt auf die Änderung von Key-Result-Werten und das Durchführen von Check-ins.

Klicke auf das Symbol neben der Rolle des betreffenden Nutzers, um sie zu ändern.

Tipp: In Teams mit geringerem OKR-Reifegrad kann es hilfreich sein, zunächst mit nur einem Owner zu starten. Dieser ist in Rücksprache mit dem Team für alle Änderungen an den Zielen verantwortlich. Wächst später die Vertrautheit der restlichen Mitglieder mit dem OKR-Framework und steigt der Grad der Eigenverantwortung, können schließlich alle Mitglieder die Rolle Owner erhalten.

Nutzer löschen

Jeder Owner ist in der Lage sämtliche Mitglieder seines Teams zu entfernen. Nutzer, die nicht länger Mitglied sind, haben nur noch lesenden Zugriff. Alle früheren Daten und Änderungen entfernter Mitglieder bleiben natürlich erhalten und sind nicht an die Mitgliedschaft gebunden.

Share on linkedin
Auf LinkedIn teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf XING teilen

Schreibe einen Kommentar

Noch keine passende Lösung gefunden?

Unser Team hilft dir gern weiter.